„Idee für Hunte-Fähre versprüht Charme“ – Berichte über die Initiative aus dem OV1

Die Nordwest-Zeitung berichtet aktuell über die Idee der Hunte-Fähre. (Link zum Artikel der NWZ, 23.09.2020)

Der OV1 der SPD Oldenburg freut sich über die positive Berichterstattung. Diese Initiative des OV1 geht maßgeblich auf unsere Genossen Martin Aßmus und Wolfgang Grahl zurück. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich auf der Themenseite „Fahrradfähre über die Hunte“ ausführlich informieren.

Martin Aßmus ergänzt, dass der Bürgermeister aus Hude sich mittlerweile auch positiv zur Idee der Huntefähre geäußert hat. Drücken wir die Daumen, dass die Idee der Hunte-Fähre bei Iprump weiter an Fahrt gewinnt.